Erste krönt perfekten Saisonstart beim SC Lichtenbusch – Alle Seniorenteams inklusive Alte Herren gewinnen ihre Auftaktspiele

Geschrieben von Georg Preußing am . Veröffentlicht in Senioren

Als der gute Schiedsrichter Frings um 16.48 Uhr den letzten Pfiff des Tages tat, war der perfekte Saisonstart für die Seniorenabteilung amtlich. Die drei Seniorenteams des SCL starteten jeweils mit einem Sieg in die Saison und sorgten dafür, dass am Sonntag alle neun ausgespielten Punkte an der Monschauer Straße blieben. Zusätzlich leiteten bereits am Samstag die Alten Herren mit einem 4:0 Sieg über Inde Hahn das erfolgreiche Wochenende ein. Und da man dort auch noch beim Würfeln eine Flasche hochprozentigen, kräuterhaltigen Hustensaft gewann, gab es rein ergebnistechnisch gar nichts auszusetzen an der Saisonpremiere.

AH: der Eilendorfer an sich und seine 5 Tore gegen Quasi

Geschrieben von Georg Preußing am . Veröffentlicht in Alte Herren

Dies wird ein Spielbericht außer der Reihe, da es schon außergewöhnlich war, wie sich am Freitag in Eilendorf die Ereignisse überschlugen.

Starteten wir bei Arminia Eilendorf doch erst einmal mit nur 11 Spielern und hatten zunächst niemanden zum Auswechseln.

Die gegenüber den letzten Jahre stark verjüngte Eilendorfer Mannschaft konnte aus dem Vollen schöpfen und mein Eindruck war, daß wir zumindest in der Abwehr mit Rudi`s Resterampe angereist waren.

Erste mit Personalproblemen und zwei Niederlagen in der englischen Woche

Geschrieben von Georg Preußing am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Klagen über fehlende Spieler sind in der Regel nicht gerne gesehen, werden sie doch zu häufig als Ausrede für mangelnden sportlichen Erfolg angeführt. Die Entwicklungen in der zurückliegenden Woche machen es jedoch nötig, auf die aktuelle Personalsituation kurz genauer einzugehen. Nachdem sich diese zu Beginn der Rückrunde deutlich entspannt hatte, stand man am Sonntag nach nur 4 Partien in diesem Jahr zahlenmäßig personell wieder da, wo man über weite Strecken des Jahres 2013 mehr oder weniger dauerhaft gewesen war. War man gegen Verlautenheide vor einer Woche nahezu in Bestbesetzung angetreten, sorgten Verletzungen, Sperren sowie urlaubsbedingte Abwesenheiten dafür, dass für das Spiel gegen den absoluten Titelfavoriten aus Eicherscheid an diesem Sonntag insgesamt 11 (!) Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft nicht zur Verfügung standen. Der verbliebene Rest schlug sich unter diesen Voraussetzungen jedoch beachtlich und konnte trotz der 0:3 Niederlage nach einer zumindest kämpferisch guten Leistung erhobenen Hauptes das Feld verlassen. Dennoch stehen am Ende der englischen Woche nur 3 Punkte auf der Habenseite, da man bereits am Donnerstag in Roetgen zumindest einen Punktgewinn in den Schlussminuten aus der Hand gab.

Erste gewinnt gegen Spitzenmannschaft

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche gelang unserer Mannschaft am Sonntag ein 2:1 Erfolg gegen die Spitzenmannschaft aus Verlautenheide. Aufbauend auf einer kompakten Defensivarbeit  zeigte unsere Mannschafft vor allem in der ersten Halbzeit immer wieder gelungene Spielzüge und hatte einige hochkarätige Torchancen.  Da man diese jedoch nicht nutzen konnte, blieb das Spiel bis zum Schluss spannend, denn Verlautenheide agierte in der zweiten Hälfte druckvoller. Jedoch gestattete unsere Mannschaft den Gästen nur selten einen freien Abschluss und so stand am Ende ein verdienter Sieg.

Erste verliert nach zerfahrener Leistung

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Im Nachbarschaftsduell mit der Eintracht aus Kornelimünster musste unsere erste Mannschaft am Sonntag eine unnötige, aber dennoch verdiente Niederlage hinnehmen. Am Ende stand ein 1:2, das man sich –mit Blick auf den Spielverlauf in der zweiten Halbzeit – selber zuschreiben musste. Die Gäste präsentierten sich wie erwartet: Defensiv kompakt auf Konter lauernd sowie lauf- und kampfstark. Unsere Mannschaft schaffte es nur zu Beginn der 2. Halbzeit, das besprochene Konzept durchzusetzen und stand trotz Führung am Ende mit leeren Händen da.

Erste mit überzeugendem Auswärtssieg

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Nach dem knappen, aber hoch verdienten Sieg zum Rückrundenstart in der letzten Woche, gelang unserer Mannschaft am Sonntag erneut eine überzeugende Leistung. Lohn war ein 4:1 Erfolg beim Tabellennachbarn Rhenania Würselen. Dabei zeigte unser Team eine taktisch reife und abgeklärte Leistung, dank derer man trotz 55-minütiger Unterzahl einen souveränen Sieg einfuhr.